Baubus zu Besuch bei den Klassen 7-10

Der Baubus zu Besuch in der Astrid- Lindgren Schule
Ein besonders attraktiver Besuch bekamen interessierte Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 7 – 10 im Rahmen der beruflichen Orientierung am 26.11.2019.
Der Baubus Baden- Württemberg, ein multimedial ausgebauter Linienbus fährt von Schule zu Schule und präsentiert interessierten Klassen auf anschauliche Weise die zahlreichen Berufe am Bau. Der Bus enthält neben verschiedenen bauhandwerklichen Aufgaben (z.B. ferngesteuerter Mini-Bagger, Geräuscherätsel, Fühlkasten, Gewichteschätzen) auch mehrere spannende Multimedia-Elemente. Ein besonderes Highlight ist der BauSimulator, bei dem Schülerinnen und Schüler einen Radlader steuern, Steine mit der Baggerschaufel bewegen und zeigen können, wie gut sie mit der Baumaschine umgehen können.
Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zeigten sich vom Angebot ganz begeistert. „Das ist eine tolle Abwechslung im Schulalltag und es macht echt Spaß, Berufe auf diese Art und Weise kennen zu lernen“, so Kevin aus der Klasse 8. Besonders der BauSimulator war sehr begehrt. Auch der Klassenlehrer der Klasse 8 a Herr Singhakoune und die Schulsozialarbeiterin Frau Pross waren vom Angebot des Baubus angetan. „Sogar unseren Mädchen macht es großen Spaß, diese eher männerdominierten Berufe im Baubus spielerisch kennen zu lernen und vielleicht bekommt die ein oder andere somit Lust, in einen dieser Berufe reinzuschnuppern“, so Pross.