Interreligiöse Begegnung schaffen – Religionsgruppe besucht Offenburger Moschee

Wie sieht eine Moschee von innen aus? Was heißt eigentlich “Allah O Akbar”? Und wie läuft ein Gebet ab? Diesen und noch viel mehr Fragen gingen Schüler*innen der Klasse 9 und 10 am 23.1.20 auf den Grund. Durch eine Führung von Herrn Özügenc sowie dem Vorbeter der DiTiB Offenburg Camii, wurde der Islam und seine Traditionen für die Klasse begreifbar und erfahrbar.