Regelungen zum Lockdown ab Mittwoch 16.12.20

Liebe Eltern der Astrid-Lindgren-Schule,

 

aufgrund der immer noch steigenden Coronazahlen hat sich das Land Baden-Württemberg dazu entschlossen, einen weiteren Lockdown auszurufen. Diese drastische Maßnahme soll helfen, die Infektionskette zu unterbrechen und die Ausbreitung des Virus in den Griff zu bekommen.

 

Auf unsere weitere Schulplanung im Jahr 2020 hat dies folgende Auswirkungen:

  1. Der Ferienbeginn für die Klassen 1 bis 8 wird auf Mittwoch, den 16.12. Für diese Klassenstufen werden die Klassenlehrerinnen Übungsmaterial mit den bis dato im Schuljahr behandelten Themen zur Verfügung stellen. Diese sollen in den Ferien von Ihren Kindern bearbeitet werden, damit gewährleistet wird, dass die Schülerinnen und Schüler die verlängerte Ferienpause zur Vertiefung nutzen können.

 

  1. Für die Abschlussklassen 9 und 10 wird bis zum 22.12. Fernlernunterricht stattfinden, der über die Plattform Sdui organisiert wird (nähere Informationen gibt es bei den jeweiligen Klassenlehrerinnen).

 

  1. Für die Klassenstufe 1 bis 7 werden wir im Zeitraum vom 16. bis 22. Dezember eine Notbetreuung Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Betreuung nur für Schülerinnen und Schüler stattfinden kann, deren Eltern zwingend darauf angewiesen sind und in systemrelevanten Berufen arbeiten (z.B. Krankenhaus, Lebensmittelversorgung etc.). Nur so kann die vom Land beabsichtigte Kontakteinschränkung zielorientiert umgesetzt werden. Falls dies auf Sie zutreffen sollte, füllen Sie bitte den Rücklaufzettel im Anhang aus und geben Sie diesen bis Dienstag, 15.12.20 an uns zurück.

 

  1. Am Dienstag, den 15.12.2020 endet der Unterricht für alle Klassen laut Stundenplan!

 

  1. Der erste Schultag nach den Ferien bleibt Montag, der 11. Januar 2021. Wir hoffen, dass wir nach dieser Zwangspause an diesem Tag nach Stundenplan starten dürfen. Falls es bis dahin weitere „Änderungen“ geben sollte, werden wir Sie darüber informieren.

 

Bitte kontrollieren Sie in den Ferien Ihre E-Mails, Sdui-Nachrichten und achten Sie auf aktuelle Informationen auf unserer Homepage www.als-offenburg.de .

 

Wir wünschen Ihnen trotz der turbulenten Situation eine schöne Weihnachtszeit gemeinsam mit Ihrer Familie. Bleiben Sie gesund und starten Sie gut & zuversichtlich in das neue Jahr.

 

Herzlichst

 

Janna Schulz

 


Den Elternbrief mit dem Rücklaufzettel für die Notbetreuung gibt es hier als Download (Word-Datei, ca. 62KB)

Hier können Sie das Formular für die Bescheinigung Ihres Arbeitgebers herunterladen.